Förderverein Wassersport e.V.
Navigation
 Über uns
 Mitteilungen
 Service
 Termine
 Öffentlichkeits-
arbeit
 Versicherung
 Boote & Anpassungen
 Literaturhinweise
 Sportangebote
 Veranstaltungen
 Wettkämpfe
 Links
 Home
Öffentlichkeitsarbeit
Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit wollen wir Menschen mit und ohne Handicap für unseren Sport begeistern.

Öffentlichkeitsarbeit
Unsere wichtigen Handicapsporttermine gehen in regelmäßigen Pressemitteilungen an regionale und überregionale Medien.Dazu gehören z.B. die WM 2002, die Berliner Sommerregatta, der Berliner Ergometerwettkampf des Förderverein Wassersporthandicaps e.V., sowie reguläre Regatten mit Handicap-Rennen, wie die Allianz-Sprintregatta.


Seit 1991 veröffentlichen wir in loser Folge Artikel zum Thema Behinderten-Rudern in der Zeitschrift Rudersport des Deutschen Ruderverbandes.

Entgegen aller Widerstände ist es uns gelungen, vor allem im regionalen Bereich Informationen zum Sport behinderter Menschen zu platzieren. So erschienen Beiträge zu Veranstaltungen des Breiten- und Wettkampfsports im schon erwähnten Rudersport, im Berliner Abendblatt, der Berliner Morgenpost und dem Spandauer Volksblatt. Außerdem konnten wir uns ausführlich über die Internet-Plattform "rudern1.de" darstellen.

Für das Jahr 2003 sind ein umfangreicher Beitrag in der Zeitschrift "Handicap", sowie der Ausbau der Kontakte interessierter Medien geplant. Hierfür ist sicher die Teilnahme behinderter Sportler an der Ruder-WM 2003 ein wichtiges Zugpferd.


Förderverein Wassersporthandicaps e.V.
::
impressum & datenschutz
::
mailto:info@wassersporthandicaps.de