Logo Förderverein Wassersport e.V.
Navigation
 Über uns
 Mitteilungen
 Service
 Termine
 Öffentlichkeits-
arbeit
 Versicherung
 Boote & Anpassungen
 Literaturhinweise
 Sportangebote
 Veranstaltungen
 Wettkämpfe
 Links
 Home
Boote & Anpassungen

Einstiegshilfe Einstiegshilfe Einstiegshilfe
Den Wassersport für Menschen mit Handicap zugänglich zu machen ist nicht schwer.

Die in allen Ruder- und Kanuvereinen vorhandenen Boote können oft ohne Veränderungen auch von Sportlern mit Handicap genutzt werden. Sind Anpassungen erforderlich, reicht das Spektrum der Möglichkeiten von einfachen Anpassungen, wie z.B.
  • gekürzten Skulls für das Ruderboot,
  • Markierungen an Paddeln, Skulls oder Riemen für blinde Sportler,
  • Veränderungen der Stemmbrettwinkel,
  • Handschuhe zur Stabilisierung fehlender Handfunktionen bis hin zu
  • seitlich angebrachten Schwimmern und
  • Festsitzen anstelle von Rollsitzen.
Im Jahr 2002 konnte der Förderverein Wassersporthandicaps e.V. dank großzügiger Spenden zusätzlich zu den in der Sportabteilung genutzten Wander- und Trainingsbooten (Gig, Katamaran, Trimmi, eigenentwickelter Übungseiner), 6 Alden-Ruderboote der US-amerikanischen Firma Pacific West Rowing erwerben.

Diese leichten und kaum kenteranfälligen Boote eigenen sich besonders auch für querschnittgelähmte Ruderer. Mit wenigen Handgriffen können sie mit seriell gefertigten Festsitzen und Schwimmern, die ein Kentern des Bootes unmöglich machen, ausgestattet werden. In Deutschland ist dieser für den Breitensport von Menschen mit und ohne Handicap geeignete Bootstyp bisher kaum zu sehen. In den USA wurde er bereits erfolgreich bei Regatten für Sportler mit Handicap eingesetzt.

Seit April vergangenen Jahres werden die wendigen Boote während des Trainings sowohl im Breiten- wie auch im Leistungssport eingesetzt. Die Möglichkeiten der gehandicapten Ruderer haben sich mit dem Einsatz der neuen Boote entscheidend verbessert.

Auch in den kommenden Jahren werden die Aldenboote vom Förderverein Wassersporthandicaps e.V. interessierten Vereinen kostenlos für Sportler mit Handicap zur Verfügung gestellt.

Einstiegshilfe in Gig-Einer
Einstiegshilfe in Gig-Einer mit Steuermann,
ausgestattet mit Festsitz und Schwimmern.

Einstiegshilfe in Aldenboot
Einstiegshilfe in Aldenboot aus den USA,
ungesteuert mit Festsitz und Schwimmern.

Anpassung der Schuhe
Anpassung der Schuhe für das Stemmbrett.

Aldenboot mit Festsitz und Schwimmern
Aldenboot mit Festsitz und Schwimmern,
Manuela bei der Sommerregatta 2003.

Seitenanfang
Förderverein Wassersporthandicaps e.V.
::
impressum & datenschutz
::
mailto:info@wassersporthandicaps.de