Förderverein Wassersport e.V.
Navigation
 Über uns
 Mitteilungen
 Service
 Sportangebote
 Veranstaltungen
 Wettkämpfe
 Links
 Home
Mitteilungen
27.03.2017 LRV würdigte Monika Tampe, Dr. Dieter Altenburg und Hans-Joachim Behrendt
Beim 1. Berliner Rudertag haben wir drei verdienstvolle Ehrenamtliche ausgezeichnet. Unser Vorsitzender Karsten Finger überreichte die Goldene Ehrennadel an Monika Tampe. Sie ist eine der Ersten, die das Para-Rudern in Berlin und Deutschland etabliert hat. Handicap-Ruderrinnen und -Ruderer nehmen inzwischen selbstverständlich an Regatten teil, u. a. an der Früh- und Sommerregatta und an der Internationalen Langstreckenregatta „Quer durch Berlin”. Monika Tampe trainiert erfolgreiche Spitzenathleten, die bei Weltmeisterschaften starten und ebenso bei den Olympischen Spielen in Peking und London dabei waren.

Weiterlesen unter http://www.lrvberlin.de

16.12.2016 Liebe Ruderkameradinnen und Ruderkameraden,

die Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V. bittet um folgenden Hinweis:

Wahrscheinlich ist die Homepage des Vereins sowie die Internet-Website zum Nudelsprint www.nudelsprint.de gehackt worden und somit vorläufig nicht erreichbar!

Wir bitten Euch deshalb, die anhängende Ausschreibung weiterzuverbreiten und den Verein entsprechend zu unterstützen.

Für potentielle Meldungen steht Euch die Mail-Adresse paetzhellas@icloud.com zur Verfügung. Meldeschluss ist am 11. Januar 2017.

Danke für die Unterstützung.

Ausschreibung Nudelsprint PDF

02.03.2015 Training am 13. Januar 2015
Auch in diesem Winter trainiert die ‚Dienstagsgruppe‘ des Fördervereins Wassersporthandicaps unter Regina O. im Ruderkasten und an den Ruderergometern wieder sehr fleißig. Noch einen Monat Geduld bis zur heiß ersehnten Saison im Kanu und Ruderboot auf dem Langen See.

Training 2015

Training 2015

Training 2015

Training 2015

Training 2015

Training 2015

Training 2015
23.02.2015 Rudern mit Handicap
Rüdersdorfer Ruderverein ist einziger Ruderverein Brandenburgs mit Para-Abteilung
Quelle: ODF TV

Der Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge erzielt seit Jahren große sportliche Erfolge, seit mehreren Jahren rudern sie in der obersten Bundesliga und mischen auch bei internationalen Wettbewerben kräftig mit. Im letzten Jahr beging der Verein seinen 100. Vereinsgeburtstag. Die Rüdersdorfer Ruderer haben zudem eine starke Nachwuchsabteilung, aber damit nicht genug – der Verein ist der einzige Ruderverein Brandenburgs, bei dem geistig und körperlich behinderte Sportler trainieren.

Link zur Internetseite Film über das Rüdersdorfer Projekt: http://www.odftv.de/news_oder_spree/Rudern_mit_Handicap-22499.html

29.01.2015 LRV-Sternfahrt & Spandauer Anrudern
Der Berliner Ruder-Club Hevella e.V. freut sich am Sa., 21. März 2015 ab 11 Uhr auf Euren Besuch bei der LRV-Sternfahrt & beim Spandauer Anrudern zur Spandauer Saisoneröffnung um 12.30 Uhr mit dem Bezirksstadtrat für Jugend, Bildung, Kultur und Sport Herrn Gerhard Hanke.

Ruder-Club Hevella e.V.
Dorfstraße 23, 13597 Berlin-Spandau
Tel. (030)3314246

www.hevella.de
Flyer Hevella Sternfahrt 2015 PDF
19.11.2014 Vorläufige Termine Wanderrudern und Breitensport des Landesruderverbandes Berlin e.V.

2015-lrv-vorlaeufige-Termine-Wanderrudern-Breitensport.pdf

Mehr aktuelle Informationen des Landesruderverbandes Berlin e.V. unter:
http://www.lrvberlin.de/wanderrudern/aktuelles-bs-a-wr
23.09.2014 Inklusionsrennen bei ROWING Champions League 2014 in Berlin
Der Veranstalter der 1. ROWING Champion League hatte u.a. auch die Werbung für unseren Rudersport im Visier, denn das bot sich bei den zu erwartenden Zuschauern vor der Berliner O2 Welt besonders gut an.
Deswegen wurde ich gebeten, zwei Mannschaften für ein sogenanntes Inklusions-Rennen am 20.09.2014 mit behinderten und nichtbehinderten Sportler zu organisieren. Natürlich bin ich dem gerne nachgekommen, da gerade nicht nur in Berlin die Inklusion im Sport ein großes Thema in den Sportverbänden ist.
Zwei Mannschaften trainierten gemeinsam in den letzten Wochen fleißig für dieses geplante Rennen im Gig 6x+ beim B.R.C. Hevella e.V. in Berlin-Spandau, wo seit vielen Jahren das Rudern mit Behinderten erfolgreich gelebt wird. Gerudert wurde bei Hevella zuerst im Gig 4x+ in verschiedenen Mannschaften, wobei hier gewollt auch Ruderinnen aus anderen Berliner Vereinen mit den Handicapruderer/Innen zusammen trainierten.
An einem Gast-Trainingswochenende beim Berliner Ruderclub e.V., wo wir freundlicher Weise in einem Gig 6x+ trainieren durften, stellten wir fest, dass das Rudern in einem Sechser doch etwas anspruchsvoller ist, auch für die Steuerfrau. Also kam ab sofort nun unser Gig-C 8x+ beim Training zum Einsatz. .
von Monika Tampe
weiterlesen unter:
http://www.rudern.de/nachricht/news/2014/09/23/inklusionsrennen-auf-der-rowing-champions-league-am-20092014-in-berlin/

04.08.2014 Inklusions-Wochenend-Wanderfahrt auf den Gewässern Rund um Storkow (Mark)
Wieder einmal im schönen Storkow! So hieß es vom 25.7.14 bis 27.7.2014 bei den Handicaps vom B.R.C. Hevella e.V., die mit zwei weiteren Mitgliedern des eigenen Ruderclubs und einer Ruderin vom Frauenruderclub am Wannsee e.V. in voller Erwartung am späten Nachmittag aus unserem Vereinsbus stiegen. Leider regnete es in diesem Moment, sodass schnell das Gepäck ins Bootshaus der Storkower Ruder-Vereinigung 1919 e.V. gebracht wurde. Nachdem die Zimmer im Dachgescho&azlig; belegt wurden, holten wir Tische und Stühle in die Bootshalle, um dann gemeinsam meinen Geburtstag nachzufeiern.
von Monika Tampe
weiterlesen unter:
http://www.rudern.de/nachricht/news/2014/08/04/inklusions-wochenend-wanderfahrt-auf-den-gewaessern-rund-um-storkow-mark/

5.6.2014 Vielen Dank für Nichts – barrierefreie Komödie
Reiner Pilz unser Ehrenmitglied schreibt:
http://www.welt.de/kultur/kino/article128638472/Inklusion-ist-wenn-man-trotzdem-lacht.html

12.5.2014 Inklusion – eine Herzensangelegenheit
Text: Klaus Weise
Eine LSB Informationstour zu drei Vereinsprojekten mit Staatssekretär Andreas Statzkowski, DOSB- und LSB- Vizepräsidentin Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper, LSB-Präsident Klaus Böger, Franz Allert, Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales, Daniela Schulte, mehrfache Paralympic-Siegerin im Schwimmen.

Weiterlesen unter:
http://www.lsb-berlin.net/news/details/inklusion-eine-herzensangelegenheit/

28.8.2013 Ruder-WM Südkorea
Der Förderverein gratuliert dem DRV Para-Team zu den tollen Erfolgen auf der WM 2013 in Korea aufs Herzlichste.
2013-Para-Ergebnisse-WM-Team-Deutschland.pdf

21.05.2013 14. Handicapregatta in Berlin Grünau
Nicht vergessen: In wenigen Tagen ist bereits der Meldeschluss zu der größten Handicapregatta in Deutschland!!

Sommerregatta

Sommerregatta

Sommerregatta

Förderverein Wassersporthandicaps e.V.
::
::
mailto:info@wassersporthandicaps.de